Café International

Seit Dezember 2015 bieten wir das "Café International" im Foyer der Paulusgemeinde, Gustav-Adolf-Str. 4. Ermöglicht wird dies dank der Unterstützung der Paulusgemeinde und Pfarrerin Frau Paulmann. Die Öffnungszeiten sind Montagvormittag von 10.00 bis 12.30 Uhr.

 

Das „Café International“ ist ein öffentlicher Treffpunkt für Flüchtlinge, Kelkheimer Bürgerinnen und Bürger und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Ziel ist es, die Integration zu fördern. Den Flüchtlingen bietet es eine unkomplizierte Möglichkeit, mit anderen Menschen zusammenzukommen: einfach mal raus aus dem Zimmer, Deutsch üben, gemeinsam Tee oder Kaffee trinken und ein Stück Kuchen genießen, vielleicht ein paar Spiele spielen und für eine kurze Zeit all die Probleme vergessen. Die Aktiven der Flüchtlingshilfe sowie alle Kelkheimer Bürger können hier die Flüchtlinge persönlich kennenlernen und z.B. auch direkt erfahren, welche Unterstützung gebraucht wird.

 

Für die Durchführung des Cafés brauchen wir für jeden Termin 2 bis 3 Helfer für die Bewirtung sowie Kuchenspender. Hierfür haben wir eine Doodle-Liste eingerichtet. Natürlich werden auch die Flüchtlinge als Helfer integriert.