Sachspenden

Solange die Flüchtlinge in den Gemeinschaftsunterkünften untergebracht sind, sind sie vom Kreis mit dem wichtigsten Hausrat/Mobiliar ausgestattet.

Wenn sie nach ihrer Anerkennung aber in eine eigene Wohnung ziehen können, brauchen sie Einrichtungsgegenstände in gut erhaltenem Zustand und voll funktionsfähig.

 

Da es keine Lagerungsmöglichkeiten gibt, können wir für die Betreuten im Wesentlichen nur bei aktuellem Bedarf das Gesuchte abrufen und entgegennehmen. Wir bitten auch um etwas Geduld, da wir alle ehrenamtlich tätig und viel unterwegs sind.

Bitte melden Sie sich jeweils über den angegebenen Link. Wir freuen uns über Ihre Spende!

 

 Aktuell brauchen wir folgende Dinge, gut erhalten und funktionsfähig:       Newsletter abonnieren

  • Schuh- und Kleiderspenden können wir nur gezielt und bedarfsgerecht entgegennehmen:
  • Gesuche AK Mitte
  • Gut erhaltene Kleiderspenden nimmt auch der Rot-Kreuz-Laden in der Hornauer Straße 4 während der Öffnungszeiten entgegen - bitte erkundigen Sie sich dort.
  • Verschiedenes:
  • Einkaufs-Trolley Mitte
  • Tasche, Sporttasche Mitte