Im Juli 2017 wurde der gemeinnützige Verein „Miteinander leben in Kelkheim e.V.“ gegründet. Bislang fehlte in Kelkheim eine rechtsfähige Organisation der Ehrenamtlichen. Dies wird durch den Verein geändert, denn diese Rechtsform ermöglicht es, eigenständig Fördergelder für Projekte mit Geflüchteten zu beantragen, Spenden zu akquirieren und Spendenquittungen auszustellen.

 

Aufgabe des Vereins ist insbesondere die Unterstützung des bereits bestehenden ehrenamtlich tätigen Netzwerks zur Betreuung von Geflüchteten in Kelkheim.

Der Verein steht allen offen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 24 € pro Jahr.

 

Der Verein freut sich über Spenden für die Vereinsarbeit.

 

Spenden können auf das folgende Konto bei der GLS-Bank überwiesen werden:

IBAN DE61 4306 0967 6050 0488 00

BICGENODEM1GLS

 

Das bisherige Konto bei der Stadt Kelkheim wird in den nächsten Wochen geschlossen.

Spenden für die Flüchtlingsarbeit können auf folgendes Konto

bei der Stadt Kelkheim überwiesen werden:

 

Frankfurter Volksbank eG

IBAN: DE20501900004102003476

BIC: FFVBDEFFXXX

 

Bitte geben Sie den Spendenzweck „Flüchtlingshilfe Kelkheim“ an.

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Als Nachweis beim Finanzamt genügt bis zu einem Betrag von 200 € der Überweisungsbeleg.

Für höhere Spendenbeträge erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung. Bitte geben Sie dafür bei der Überweisung Ihre Postanschrift an.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!